ateam

Präventivmedizin

"Gesundheit ist nicht alles,
  aber ohne Gesundheit ist alles nichts !"

  (Schopenhauer)

Gesund bleiben
Vorsorgliches Handeln ist sinnvoll, wenn man langfristig gesund und vital bleiben will. Dafür können Sie regelmäßig Gesundheits-untersuchungen wahrnehmen ("durch checken lassen"), um gesundheitliche Belastungen frühzeitig zu entdecken. Gerne berate ich Sie, mit welchen vorsorglichen Maßnahmen Sie sich fit halten können. Die Stärkung Ihrer Selbstbehandlungs-kompetenz ist mir dabei ein besonderes Anliegen.

Gesundheits-Check  
Gesundheitsuntersuchungen sind einmalig im Alter zwischen 18 und 34 Jahren möglich. Danach werden sie ab dem 35. Lebensjahr alle 3 Jahre von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen. Zum Umfang gehört eine umfassende körperliche Untersuchung mit ärztlicher Beratung und Überprüfung des Impfstatus. Außerdem werden die wichtigsten Risikofaktoren - Blutzucker und Blutfettwerte - bestimmt. Zusätzlich ist ein Hautkrebs-Screening sinnvoll sowie ab dem 55. Lebensjahr die Beratung für eine vorsorgliche Darmspiegelung.
Bei Männern kann ab dem 45. Lebensjahr eine Krebsvorsorge erfolgen sowie ab dem 65. Lebensjahr die Beratung für ein Bauchaorten-Screening.  
Wenn Sie einen umfassenderen Gesundheits-Check wünschen, beraten wir Sie gerne, was im individuellen Einzelfall sinnvoll und angemessen ist.

"Gesunde Kranke"
Bei chronischen Krankheiten ist es von entscheidender Bedeutung, dass eine Verschlechterung vermieden wird. Man spricht dabei von Sekundärprävention, für die teilweise lebenslang Medikamente nötig sind. Eine angepasste Ernährung und ausreichend Bewegung sind in viele Fällen besonders wichtig, um den Allgemeinzustand stabil zu halten. Wenn das gelingt, spricht man von "gesunden Kranken", die trotz bestehender Krankheit und gewissen Einschränkungen ihr Leben weiterhin genießen können.

Vitalität stärken
Mit einem gesundheistbewussten Lebensstil lässt sich das Risiko für viele Krankheiten deutlich reduzieren und die Leistungsfähigkeit auch mit dem Älterwerden gut erhalten. Regelmäßiger moderater Gesundheitssport und eine gesunde Ernährung sind dafür wesentliche Voraussetzungen. Nahrungsergänzungsprodukte und Akupunktur können Ihre energetische Regulation positiv beinflussen. Mit einer vegetativen Harmonisierung und einer Aktivierung Ihrer Immun- und Selbstheilungskräfte geht oftmals eine spürbare Verbesserung Ihres Wohlbefindens einher. Wenn Ihre "Energie" wieder besser fließt, können Zuversicht und Lebensfreude in Ihrem Leben mehr Einfluss haben.